Der Segelurlaub neigt sich dem Ende, alles wichtige zu Check Out und Abreise!

Check Out nach dem Segeltörn

Ihr müsst bis 17:00 Uhr in der Ausgangsmarina einlaufen und das Schiff muss vollgetankt übergeben werden. Sobald ihr in der Marina eintrefft helfen euch die Marineros beim Anlegen. Der Skipper kann nach dem Anlegen den Techniker welcher mit ihm zu Beginn das Schiff übergeben hat kontaktieren, bzw. ins Office gehen und sich dort melden, dann schicken die Officemitarbeiter den Techniker zum Schiff.

Wenn der Check-Out mit dem Techniker erledigt ist und der Taucher den Rumpf kontrolliert hat, können die Schiffspapiere zurück ins Büro gebracht werden. Während der Skipper den Checkout durchführt kann die Crew die vollen Müllsäcke zum Sammelplatz bringen und sofern keine gröberen Verschmutzungen vorliegen, muss auch nichts weiter gemacht werden. Sollte der Skipper beim Checkout Hilfe benötigen, so kann er sich jederzeit beim Flotillenführer melden. Das Schiff sollte besenrein übergeben werden.

Abreisetag nach dem Segeltörn

Ihr dürft  noch ein letztes Mal auf dem Schiff übernachten und müsst es bis Samstag 09:00 Uhr verlassen. Dann wird der Reinigungstrupp sich um alles weitere kümmern.

Gerne kannst du uns unseren Feedback-Bogen ausfüllen und zusenden, als Dankeschön dafür stellen wir dir einen Reisegutschein im Wert von 20€ für deine nächste Reise mit uns aus.