Zurück im Heimathafen, der Abreisetag eures Segelurlaubs!

Euer Segeltörn ist nun leider zu Ende aber die gute Nachricht: Ihr müsst euch hier quasi um nichts kümmern. Sobald das letzte Mal die Fender angebracht werden und man festgemacht hat ist für euch fast nichts mehr zu erledigen. Das Schiff muss besenrein übergeben werden. Lediglich die Müllsäcke sollten noch auf den Sammelplatz gebracht werden. 

 

Euer Skipper kümmert sich in der Zwischenzeit um den Check Out. Anschließend wartet man noch auf den Taucher welcher den Rumpf kontrolliert und wenn auch das gecheckt wurde bringt der Skipper die Schiffspapiere ins Office.

 

Wenn gewünscht, bekommst du dann noch eine Seemeilenbestätigung. Formular nicht vergessen! Das Formular senden wir mit den anderen Reiseunterlagen.

 

Du darfst dann noch ein letztes Mal auf dem Schiff übernachten und musst es bis Samstag 09:00 Uhr verlassen. Dann wird der Reinigungstrupp sich um alles weitere kümmern.

Gerne kannst du uns unseren Feedback-Bogen ausfüllen und zusenden, als Dankeschön dafür stellen wir dir einen Reisegutschein im Wert von 20€ für deine nächste Reise mit uns aus.